Mädelsausflug

 

Dieses Wochenende fand unser alljährlicher Mädelsausflug statt. Dieses Jahr ging es nach Rosenburg, wo wir am ersten Tag den dort beheimateten Bogenparcours erkundeten. Am Abend ließen wir es uns bei einem nahegelegenen Wirten schmecken. Sonntags ging es für uns nach Eggenburg, dort entdeckten wir einen sehr schönen 3D - Parcours, welcher noch sehr neu ist.


 

Gaudi Turnier 2022

Am 19. Mai fand ein vereinsinternes Turnier, im Zuge des Jugendtrainings für alle Mitglieder statt. Zur Feier der bestandenen Trainerausbildung von Martin Wühl und Anita Nowak. In diesem Turnier sind wir in kleinen Gruppen losgezogen, um unser Schusstalent auf 3D Tieren und Feldscheiben unter Beweis zu stellen. Der Parcours enthielt 11 unterschiedliche Ziele, welche durch den starken Wind immer eine kleine Herausforderung für alle darstellten. Wir haben von Podien geschossen, doch auch bergab Schüsse standen am Programm. Insgesamt nahmen 26 Schützinnen und Schützen unseres Vereins teil. Es gab eine Unterteilung in Jugend unter 12 Jahren und Erwachsene. Eine Untergruppierung der Jugendschützinnen und Jugendschützen, unter 12 war eine zusätzliche Geschlechtertrennung, welche es in der höheren Altersklasse nicht gab. Mit dabei, auch Profischütze Andreas Gstöttner. Dieser wurde mit einem Holzbogen ohne Recurve Montur ausgestattet. Am Ende erreichte er trotz dieser Herausforderung einen Platz in den Top 10. Die Siegerehrung fand mit Lollis und Auszeichnungen für die Erstplatzierten im Anschluss statt. Gewinner der Kids war Atahan und Lina, bei den Erwachsenen erkämpfte sich Werner den Sieg. Abschließend gab es nach solch einem amüsanten Turnier eine Grillerei mit unserem Grillmeister Alex. Dies war ein gelungener Ausklang eines aufregenden Nachmittags.




Medaillen bei den Österr. Staatsmeisterschaften!

 

Ein gelungener Abschluss der Hallensaison 2021/2022 gelang den Top-Schützen und Schützinnen des BSC-Fischamend bei der diesjährigen Staatsmeisterschaft in Wels. Alle Athleten gingen in der Olympic Recurve Klasse an den Start.

 

Jonas Molnar holte in der U18 Klasse mit 9 Ringen Vorsprung den 1 Platz.

 

Elisabeth Straka gewann mit einen klaren 6:0 Sieg die Damenwertung der Allgemeinen Klasse.

 

Andreas Gstöttner führte klar im Grunddurchgang, musste sich dann aber im Goldfinale Julian Schweighofer aus Tirol geschlagen geben und holte die Silber Medaille.

 

Für die NÖ-Mannschaftsbewerbe bestehend aus jeweils drei Herren bzw. drei Damen  qualifizierten sich vier Fischamender Schützen/innen. 

 

Elisabeth Straka, Anita Nowak und Gudrun Grass (BSV Krumau) errangen den 3 Platz.

 

Andreas Gstöttner, Jonas Molnar und Martin Schleritzko (WBZ Zwettl) holten die Goldmedaille.

 

Wir gratulieren allen Medaillengewinnern! 

 

 




Materialschulung für Fortgeschrittene

 

Andreas Gstöttner zeigte wie man einen Olympic Recurve bzw Blankbogen richtig zusammenbaute und der Reihenfolge nach einstellt und dann noch feiner tunen kann. Die Teilnehmer waren mit viel Interesse und Ehrgeiz dabei.